Unser Klub wurde offiziell in 1995 gegründet. Unser jahrzehntelang befreundete Gruppe hat es beschlossen, daß wir die gleiche Denkart und das gemeinsame Motorradfahren in einer Klubform weitermachen werden.Der originale Name des Klubs war SILVER EAGLES MC.Wir haben den Namen in 1997 auf SILVER HAWKS MC geändert, weil ein EAGLES MC in Ungarn schon existierte.
   Unser Klub war Mitglied dem Bund Ungarischen Motorklubs/HMCF/seit dessen Gründüng /2001/ bis dessen Auflösung /2007/.
   Unser erstes, ernsthaftes Klubhaus bestand zwischen 2001 und 2004 und den Namen DAYTONA BIKER PUB trug. Hier konnten wir Konzerte organisieren, unsere Freunde empfangen und einige unsere Meetings wurden auch hier ausgetragen.
   Wir haben in 2005 einen Baugrund gekauft, der für Veranstaltung unser traditionellen Maimeeting geeignet war. Am Ende dieses Jahres konnten wir ein Klubhaus auch erwerben, das seitdem unter stetigen Umbau ist.Unser 2008 Maimeeting war auch hier veranstaltet.
   Wir haben unsere größten und schwersten Entscheidung dieses Jahr getroffen : wir haben unser Color gewechselt.Unsere Entscheidung war von weder heimischen noch ausländischen Interesse beeinflußt.





   Obwohl einige personelle Umstellungen vorgekommen sind,der Kern des Klubs blieb zusammen. Die Schwierigkeiten vergangenen Jahren haben uns eng zusammenkettet.
   Es gibt sechs Gründer-Mitglieder zurzeit in unserem Klub.
   Weitere Aufnamen sind möglich, aber die Voraussetzungen sind streng. Wir halten das einheitlichen Aussehen wichtig, das durch unseren Motorräder gespiegelt ist.Harley ist nicht unbedingt erforderlich, aber ein V2 ist essentiell.
   Alle sind immer gesehen an unseren Veranstaltungen, an unserem traditonellen Maimeeting und an unseren offenen Tage. Die Zeitpunkte werden an unseren website veröffentlicht